ANFAHRT    KONTAKT    IMPRESSUM     Interner Bereich  
STARTSEITE
ÜBER UNS
DIE AUSBILDUNG
SEMINARE
WEITERBILDUNG
         

Ausbildungsziel

Sie bekommen eine theoretische und praxisorientierte Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie. Der erfolgreiche Abschluss mit staatlicher Prüfung ist Voraussetzung für die Erteilung der Approbation und diese ist Voraussetzung für die kassenärztliche Zulassung. Ziel ist es, eine optimale Entfaltung des therapeutischen Potentials der Psychologinnen und Psychologen zu erreichen.

Die Ausbildungskandidaten sollen am Ende der Ausbildung viel wissen dank der integrativen Vermittlung eines breiten Spektrums von Varianten moderner tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, viel können dank der praktischen Umsetzung der in den Theorieseminaren vermittelten Inhalte, viel sein in dem Sinne, dass Sie durch Selbsterfahrung persönlich gereift sind, aus eigener Erfahrung um die Möglichkeiten der Überwindung von Krisen wissen und durch dieses Wissen Patienten ermutigen können,  das eigene "Potenial" zu aktivieren.